Die Gutenberger Zunft ist eine Selbsthilfeeinrichtung Gutenberger Haushalte. Um die Angehörigen im Trauerfall von der Suche nach Sargträgern zu entlasten und um die Kosten der Sargträger über den Bestatter zu ersparen, helfen sich die Zunftmitglieder gegenseitig entsprechend aus.

Die Einteilung der Sargträger erfolgt - nachdem sich die Angehörigen beim Zunftmeister gemeldet haben – durch den Zunftmeister.